Wir verfügen über einen Grundstock an Motoren, Traversen, Anschlagmaterial und das dafür notwendige Zubehör. Damit sind wir in der Lage, eine durchschnittliche Großveranstaltung bis ca. 10.000 Personen zu bedienen.

Sollten Sie einmal etwas Spezielles für den Einsatz von Artisten benötigen, können wir Sie mit Bandzügen von ASM unterstützen. Hier eine Auswahl unseres Materials. Sollten Sie etwas benötigen, das hier nicht aufgeführt ist, kontaktieren Sie uns gern.

Motoren und Steuerungen

ASM P250TH

 C1 Bandzüge inkl. Zubehör

  • 250 kg Traglast

  • 19 m Band 

  • SIL3 - für Personentransport zugelassen

Chainmaster D8+ 500/24

 D8+ Kettenzüge mit 500 kg Traglast

  • 500 kg Traglast 

  • 24 m Kette

  • mit Hakenkonsole

Chainmaster D8+ 160/24

 D8+ Kettenzüge mit 160 kg Traglast 

  • 160 kg Traglast

  • 24 m Kette

  • mit Hakenkonsole

12-fach Motorsteuerung

 einfache Ansteuerung von bis zu 12 Motorzügen

  • 3x HAN16 Anschlüsse

  • im handlichen PELI-Koffer

2-fach Motorsteuerung

 ideal für die Ansteuerung von PA-Motoren

  • Direktansteuerung der Motoren über 4-Pol-CEE

1-fach Motorsteuerung

 die klassische "Handbirne"

  • Direktansteuerung der Motoren über 4-Pol-CEE

Traversen und Anschlagmaterial

Prolyte H40V

 40 cm 4-Punkt-Traverse

  • verschiedene Längen

  • silber

  • in der Laeiszhalle auch in Beige

Sixty82 M39RP

 29x40 cm Rechteck-Traverse

  • Leiterfachwerk auf der Unterseite

  • 2 m Stückelung 

  • silber

Schnellbasket

Vorgefertigter Basket, der schnelleres und sicheres Rigging möglich macht

  • Zugelassen nach DGUV 17/18

  • verschieden Ausführungen (12-24 mm Stahlseil)  

Anschlagmaterial

 Schäkel, Stahlseile, Ketten, Steelflex und co.

  • flexible Stückzahlen - keine vorgefertigten Sets 

Pipe&Drape

Pipe&Drape

Variables Vorhangsystem mit stufenlos verstellbarer Höhe und Breite

  • Höhe zwischen 1,85 m und 3,05 m

  • Breite zwischen 2,13 m und 3,65 m (beliebig erweiterbar)

  • modular

Lautstärkemessung

10eazy

Lautstärkemessung zum Schutz des Publikums

  • gemäß DIN EN 61672-1 und DIN 15905-5

  • Gerichtsverwertbares Lautstärkeprotokoll